Home  |  Lieblingslink  |  Mapa 

 

Comunidad de Madrid (1)

Die Autonome Region Madrid bildet ein Dreieck in der Mitte der Iberischen Halbinsel. In der aus einer Provinz bestehenden Region befindet sich die Hauptstadt und diese geographische Einteilung mit dem Beginn der Demokratie auf, wobei sie die beiden Kastilien voneinander trennte.

Geographisch gesehen befindet sich das zentrale Bergsystem im Westen der Region, wohingegen der Rest der Gegend aus Ebenen besteht, die von verschiedenen Flüssen durchzogen werden und die den Fluss Tajo als natürliche Grenze haben. Das ganze Gebiet befindet sich auf einem weitläufigen Hochplateau, welches sich über das gesamte Zentrum der Iberischen Halbinsel erstreckt und das Klima dahingehend beeinflusst, dass es heiße Sommer und kalte Winter gibt.


Madrid ist eine weltoffene Stadt, bekannt für sein pulsierendes Leben und man kann unzählige Freizeitangebote nutzen. Es stehen mehr als 84 000 Unterkünfte zur Verfügung, was den touristischen Status der Stadt wohl hinreichend unterstreicht. Außerdem ist es ein wichtiges Verhandlungszentrum, Sitz der öffentlichen Stadtverwaltung und Residenz der spanischen Könige.

Es verfügt über beeindruckende Bauten und einem charakteristischem historischem Stadtzentrum, das „Madrid de los Austrias“ genannt wird. Und natürlich gibt es ein einzigartiges Kunstmuseum, „Museo del Prado“, das sich im Museumsviertel der Stadt am Paseo del Prado befindet, eine einzigartige Straße, die sich in einer der für Madrid charakteristischen Zonen befindet. Man kann diese Gegend bequem zu Fuß erkunden und dort befinden sich drei der wichtigsten Museen Spaniens: „Museo del Prado“, „Museo Thyssen-Bornemisza“ und „Centro de Arte Reina Sofía“.


[Autonome Regionen]       [1 2 3 4]

eXTReMe Tracker